Herzlich Willkommen

auf den Internet-Seiten des Sportverein Dallgow 47 e.V.
mit dem Motto "Sport in einer großen Familie"

 

  • Der Sportverein Dallgow 47 e.V. ist mit etwa 1.200 Mitgliedern der zweitgrößte Sportverein im Landkreis Havelland (HVL).
    Dallgow-Döberitz ist die Kommune mit der größten Anzahl an Personen, die in einem Verein Sport treiben.
    Ganze 16% der Dallgower Bevölkerung sind Mitglied in einem Sportverein, gefolgt von Falkensee und Brieselang mit jeweils 14%.
    Den letzten Platz belegt die Gemeinde Wustermark mit 7,3%.)

    Dallgow-Döberitz befindet sich zwischen Berlin-Spandau, Potsdam, Nauen und Falkensee und hat etwa 11.000 Einwohner.

    Der SV Dallgow 47 ist das Herz der Gemeinde, ob Großveranstaltungen oder kleine Aktivitäten, wir sind vor Ort.
    Wir helfen, wo es geht.

Lokale & Regionale Ligasportarten

Der SV Dallgow 47 präsentiert eininge Sportarten auch im saisonalen Ligasport.

 

 
 

Fußball

Die größte Abteilung im SV Dallgow 47 ist die Fußball-Abteilung.

Die mehr als 400 Mitglieder verteilen sich auf über 20 Mannschaften im Jugend- und Erwachsenenbereich. Beginnend mit den MiniKickern (4-6 Jahre) über die Kids bis zu den Erwachsenen sind alle Altersstufen besetzt und werden angeboten. Gespielt wird in Kreis- und Landesligen. 

 
 

Tischtennis

Die Abteilung Tischtennis ist recht neu im Ligabetrieb.

Über 60 Jahre im Freizeit- und Breitensport startete man 2015 den Versuch, in der Liga mitzuspielen. Und das mit Erfolg. Man wurde Herbstmeister und führt die Tabelle suverän an. Ab der Saison 2016/2017 wird es zwei Erwachsenemannschaften geben.Eine Jugendmannschaft ist auch in Planung.

Weitere Infos über die Abteilung Tischtennis finden Sie hier.

 
 

Handball

Auch die Abteilung Handball präsentiert sich mit einer Mannschaft im Ligabetrieb.

Hier sind vor allem die Mädchen sehr aktiv.

 
  • Vorwort des Vorsitzenden

    Die Einleitung für die Informationen über den Verein.

     Wir wollen mit der Gemeinde und anderen eine Einheit bilden.Markus Rohrbeck2

     
    Als einer der größten Sportvereine im Havelland hat der SV Dallgow 47 das Vereinsleben und das Sportgeschehen in der Gemeinde Dallgow-Döberitz bereichert und geprägt. Wenn ein Sportverein immer älter wird, dann ist ein Anlass, in die Vergangenheit zu schauen und sich über das, was in dieser langen Zeit aufgebaut und erreicht wurde, zu freuen. Gleichzeitig ist es aber genauso wichtig, nach vorne zu schauen und sich immer wieder neue Ziele zu setzen. Sport war von Anbeginn ein wichtiger Bestandteil des Gemeinschaftslebens. Damals wie heute haben die Sportvereine eine wichtige Aufgabe zu erfüllen, nämlich Orientierungshilfen zu geben in Zeiten gravierender Veränderungen. Sie sind dabei ein wichtiger Stabilisator im Sozialgefüge unserer Gesellschaft, den vor allem jungen Menschen eine Anlaufstelle bietet. Werte wie Fairness, Toleranz, Disziplin, aber auch Kameradschaft und Geselligkeit können in einem Sportverein tagtäglich neben den sportlichen Übungen sozusagen parallel trainiert und praktiziert werden. Wer Sport treibt, der lernt den Umgang mit seinen Sportkameraden und damit die Spielregeln und den Umgang mit allen Gruppen und Schichten innerhalb unserer Gesellschaft kennen. Vereine sind daher unverzichtbare Bestandteile unseres gesellschaftlichen Lebens. In der Gruppe kann man sich messen, miteinander in Wettbewerb treten oder auch nur aus Spaß an Spiel, Sport und Bewegung mit Alt und Jung, Einheimischen und Zugereisten in Kontakt kommen. In 23 Sportgruppen kann man sich sportlich betätigen, z. B. Fußball, Bogensport, Gymnastik, Tischtennis, Darts, BMX, Kinderturnen, Badminton, Line Dance und auch Karneval (Prinzenpaar) oder Nikolaus gehört zum breiten Angebot des Vereins.
    Mit viel Energie und Idealismus haben beim SV Dallgow 47 zahllose ehrenamtliche Helfer immer wieder zum Erreichen der gesteckten Ziele beigetragen. Davon profitieren insbesondere Kinder und Jugendliche. Allen, die sich ehrenamtlich für die vielfältigen Aufgaben im Verein engagiert haben, gebührt Dank und Anerkennung. Für die Zukunft wünsche ich dem SV Dallgow 47 eine weiterhin glückliche und erfolgreiche Entwicklung.
     
    Markus Rohrbeck
    Vorsitzender des SV Dallgow 47 e. V.
Zum Seitenanfang