Handball Minis

Minis/F-Jugend ( Jahrgänge 2009 und jünger):

Wer Lust an der Arbeit mit Kindern und am Sport hat, oder jemanden kennt, oder jemanden kennt der jemanden kennt..., kann uns gerne als Übungsleiter/in oder auch Trainer/in unterstützen.

Wir bieten auch die Möglichkeiten der Ausbildung zum Trainer/in bzw. Übungsleiter/in an.

 

IMAG0420 

Unsere Mini's (2008/2009) starten in der Saison 2016/17 in den Punktspielbetrieb der Kreisliga Spielbezirk C.

Hier spielen Mädchen und Jungen gemeinsam.

minis

 OHC Jugendcup 2016 in Oranienburg

Der vorläufige Spielplan sieht wie folgt aus:

Samstag,01.10. 10.00 Uhr Geschwister Scholl Grundschule - kleine Halle
HSV Falkensee 04
SV Dallgow 47
SV Lok Rangsdorf
MTV Wünsdorf 1910

Samstag, 05.11. 10.00 Uhr Geschwister Scholl Grundschule - kleine Halle
HSV Falkensee 04
SV Dallgow 47
SV Lok Rangsdorf
MTV Wünsdorf 1910

Samstag 03.12.2016 um 10:00 Uhr Halle 4610 Marie-Curie-Gymnasium
SV Dallgow 47
SV 63 Brandenburg West
1. VFL Potsdam
HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst

Samstag, 19.03. um 9 Uhr Halle 3020 in Ahrensdorf
Ludwigsfelder HC
SV Blau-Weiß Dahlewitz
HSC Potsdam
SV Dallgow 47
SV Blau Weiß Dahlewitz 2

Samstag, 11.02. um 10 Uhr Halle Geschw.Scholl Grundschule
HSV 04 Falkensee
SV 63 Brandenburg West
HSC Potsdam
SV Dallgow 47

Sonntag,12.03. um 10 Uhr  Halle 3020
HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst.
Ludwigsfelder HC

HSC Potsdam
SV Dallgow 47

Samstag,01.04. um 11 Uhr  Halle 4710
SV Blau Weiß Wusterwitz
SV 63 Brandenburg West
SV Dallgow 47
Ludwigsfelder HC

(Änderungen vorbehalten).

In dieser Turnierform spielt jeder gegen jeden à 2*10 Minuten auf dem Kleinfeld.

Der erste Spieltag fand leider nur gegen Falkensee statt, da die anderen Mannschaften abgesagt hatten. Aber es bot Platz für viel Spielpraxis.

Der zweite Spieltag fand dann unter voller Besetzung statt. Die Mannschaft aus Rangsdorf bestand allerdings nur aus Jungen, fast ausschliesslich aus dem Jahrgang 2008. Nichts desto trotz schlugen sich die Dallgower Minis toll, warfen das ein oder andere Tor. Gegen die Wünsdorfer Mitstreiter konnte sogar mit 8:4 ein deutlicher Sieg eingefahren werden. Auch hier wurde wieder viel Spielerfahrung gesammelt.

Wir freuen uns auf unseren Heimspieltag und hoffen auf Unterstützung!

Am 03.12.2016 fand unser Heimspieltag statt. Alle angesetzten Mannschaften waren anwesend und so konnten wir pünktlich um 10:00 das erste Spiel anpfeifen. Der Ablauf des Turniers verlief Dank toller Unterstützung der Eltern reibunsglos.

Im ersten Spiel unserer jüngsten gegen die reine Jungenmannschaft des VFL Potsdam gab es mit 2:25 eine derbe Klatsche. Aber es zeigten sich gute Ansätze und wir wussten, unsere Kinder brauchen Anlaufzeit.

Im zweiten Spiel ging es gegen die HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst zur Sache.  Hier verlor man zwar auch, aber mit 4:11 nicht so deutlich unterlegen wie im ersten Spiel.  Die Dallgower setzten schon besser, gelerntes um.

Gleich im Anschluß ging es dann im letzten Spiel unserer Kleinen gegen den SV 63 Brandenburg-West. Mit großer Energieleistung konnte man hier lange Gegenhalten, führte sogar zeitweise Dank lauter Unterstützung unserer mittlerweiler anwesenden C-Jugend. Letztlich Unterlag man aber mit 9:15.

Unsere Mini's sind auf einem guten Weg. Wir bleiben dran....

 

Nachdem unser Spieltag im Januar leider abgesagt wurde, durften die Jüngsten erst am 11.02.2017 wieder ran.

 Spieltag11022017

In Falkensee traf man auf den HSV Falkensee 04, den SV 63 Brandenburg West und den HSC Potsdam. Wir hatten mit unserem Torwart den Hahn im Korb, als einzigen Jungen.

Gegen die starken Falkenseer hatte man keine Chance. Das erste Spiel wurde etwas verschlafen und im letzten Spiel war die Kraft gegen die 2.Mannschaft schon raus.

Gut behaupten konnten wir uns gegen die Mannschaft des HSC Potsdam, wo man lange dagegen gehalten hat. Leider mangelte es am Abschluß, so dass man doch mit 0:4 verlor.  Gegen den SV 63 Brandenburg gab es dann noch 2 Tore für uns, die aber gegen einen starken Gegner nicht reichten.

Es bleibt noch viel zu tun....

 

Am 12.03.2017 fand in Ahrensdorf ein weitere Spieltag statt. Hier trafen wir im ersten Spiel gegen alte Bekannte aus Potsdam. Diesesmal behaupteten sich die Dallgower Minis gegen den HSC Potsdam besser als in der damaligen Begegnung. Man Unterlag nur knapp mit 5:7, da wieder einmal vorne einiges nicht den Weg ins Eckige fand.... Die Abwehrleistung hat sich aber stark verbessert, ebenso wie das Passverhalten.

Im 2. und 3. Spiel unterlagen die Minis dann deutlich gegen die beiden Jungenmannschaften der HSG Ahrensdorf (19:3) und des Ludwigsfelder HC (13:2). Es spielten teilweise Jungen, die schon in der E-Jugend im Spielbetrieb eingesetzt wurden.

im 4. und letzten Spiel dann ging es gegen die 2.Mannschaft der HSG Ahrensdorf mit hauptsächlich Mädchen. Hier konnten die Dallgower/innen mit Ihrer besten Leistung einen Sieg herausspielen.  Bei dem 8:7 Erfolg wurde aber auch einiges liegen gelassen.

Fazit: Die Entwicklung aller Spieler/innen zeigt nach oben, nur das ist wichtig. Eine tolle Leistung, auch angesicht der Tatsache, das alle mal ins Tor mussten, da unser Tormann leider krank zu hause bleiben musste.

 

Wir freuen uns auf nächstes Wochenende wenn es wieder in Ahrensdorf heißt: we play Handball...

 

Am 19.03.2017 waren wir beim Ludwigsfelder HC in Ahrensfelde zu Gast zum nächsten Spielfest der Minis. Hier traf man wieder auf die Mädels des HSC Potsdam und die Jungs des Ludwigsfelder HC. Der SV Dahlewitz hat leider abgesagt. So einigten wir uns auf Hin Und Rückspiel jeder gegen jeden, damit genug Spiele zusammenkamen. Der Ludwigsfelder HC stellte zudem noch eine 2 Mannschaft auf.

Wir selber hatten alle 9 Spieler/innen dabei und konnten fleißig durchwechseln.

Um die laufende Entwicklung der Mini's darzulegen, war ein Sieg gegen den HSC Potsdam die Vorgabe...:-) Dieses schien realistisch, wie die zurückliegenden Begegnungen des Gegners darlegten. Dank der vorhandenen Spieleroptionen konnte dies auch umgesetzt werden. Beide Spiele des SV Dallgow gegen den HSC Potsdam konnten gewonnen werden.

Die Partien gegen den Ludwigsfelder HC wurden erwartungsgemäß verloren. Aber auch hier konnte man in den ersten Hälften gut mithalten und es gab gute Ansätze.

 

Am letzten Spieltag, den 08.04.2017, reisten unsere Mini's nach Wusterwitz. Dort traf man auf den HSC Potsdam, den Ludwigsfelder HC und Wusterwitz selbst. Der Spass kam trotz der Niederlagen mal wieder nicht zu kurz. Am Ende gab es noch für jeden eine Osterüberraschung.

 

Saisonabschluß am 07.05.2017 ab 10:00 in Falkensee

Das große Abschlußspielfest der Minirunde findet in der neuen Stadthalle in Falkensee statt.

Hier einige Bilder des Spielfestes, mit anschließender Verteilung der Medaillien, Urkunden und Pokale...

20170507095831 2017050711160520170507133256 220170507141615 Mini201617002resize

 

Wir freuen uns auf die Saison 2017/18 mit neuem Nachwuchs.


Die Wochenenden der Minispielrunde 2017/18 stehen fest:

24.09.2017 10:00 in Potsdam 10:00 (4810)

14.10.2017 10:00 in Dahlewitz 10:00 (3135)

19.11.2017 in Werder Havel 10:00 (4825)

21.01.2018 in Falkensee 10:00 (Erich-Kästner-Grundschule)

18.02.2018 in Ludwigsfelde 10:00 (3020)

18.03.2018 10:00 in Dallgow (4610)

15.04.2018 Falkensee 10:00 (Erich-Kästner-Grundschule)

 

Das Abschluss-Spielfest findet am 27.05.2018 in Ahrensdorf statt.

 

Teilnehmende Mannschaften 2017/18:

HSV Falkensee 04

Ludwisgfelder HC

HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst

SV 63 Brandenburg West I + II

1.VFL Potsdam

HV GW Werder

HSG RSV Teltow/Ruhlsdorf

MTV Wünsdorf

Blau Weiss Dahlewitz

SV Dallgow 47

 

Minispieltag in Falkensee vom 21.01.2018

IMAG0716

In der Erich-Kästner-Grundschule in Falkensee trafen sich am Sonntag die Mannschaften aus Falkensee, Brandenburg, Wünsdorf, Dahlewitz und Dallgow. Es wurden jeweils 10 Minuten jeder gegen jeden gespielt. Da einige Trainingsstunden in letzter Zeit ausgefallen waren, waren die Erwartungen entsprechend reduziert. Die Mannschaft zeigte aber eine tolle Leistung und steigerte sich wie immer von Spiel zu Spiel. Vieles wurde umgesetzt und so konnten 2 Partien gewonnen werden, eine ging unglücklich verloren. Die Mannschaft der Saison 2017/18 ist auf einem sehr guten Weg.

Hier die Ergebnisse im einzelnen:

HSV Falkensee : SV Dallgow                7:2

BlauWeissDahlewitz : SV Dallgow          7:13

SV Dallgow : Wünsdorf                       7:6

SV Dallgow : Brandenburg West           8:9

 

 

 

 

Kleine Regelkunde vom Handballverband Brandenburg ( auch als Flyer erhältlich):

Minis1cut2

Minis2cut

Minis3cut

Minis4cut

 

 

 

 

 

Mehr in dieser Kategorie:

Bildergalerie

{gallery}45{/gallery}
Zum Seitenanfang