Dallgower Bogenläuferin bei Werderaner Bogenlauf erfolgreich

Dallgower Bogenläuferin bei Werderaner Bogenlauf Jenny Kröcher

Erstmals ging mit Jenny Kröcher eine Athletin für den SV Dallgow bei einem Bogenlaufturnier an den Start. Jenny, die auch im Kader des Bogenlauf-Nationalteams ist, startete in der Damenklasse. Sie konnte sich trotz zwei Strafrunden vor der Konkurrenz aus Werder durchsetzen und holte in ihrem Einzellauf Gold.

Im Staffellauf lief sie in einer Staffel mit Sandra Szulc (Werderaner Bogenschützen) und Niklas Krause (SV Straßdorf). Durch eine hervorragende, fehlerfreie Schießleistung aller drei erreichte die Staffel den zweiten Platz.

Informationen zum Bogenlaufen: Bei Einzelläufen wird fünf Mal eine Strecke von ca. 800 Metern gelaufen, dazwischen werden drei Pfeile auf eine Scheibe in 20 Metern Entfernung geschossen. Für jeden nicht getroffenen Pfeil, wird eine Strafrunde von ca. 100 Metern gelaufen. Bei Staffelläufen ist die Laufstrecke auf drei Laufrunden verkürzt.

 

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

Zum Seitenanfang