Klarer Sieg der weiblichen C-Jugend Schenk

Am Samstag den 18.02.2017 war das Rückspiel gegen die HSG Ahrensdorf/Schenkenhorst in eigener Halle angesetzt. Das Hinspiel hatten die Dallgower Handballerinnen in einem packenden Spiel mit einem Tor gewonnen.

Die Dallgowerinnen begannen die Partie zerfahren und mit unnötigen Ballverlusten. Glücklicherweise konnte die HSG dies nicht ausnutzen und so sahen die Zuschauer ein Spiel auf Augenhöhe, da auch die Gegnerinnen den ein oder anderen Ball verloren.  Selbst die Spielphasen in Unterzahl auf beiden Seiten, konnten nicht nennenswert genutzt werden. Im Spielverlauf fanden unsere Mädels zu alter Stärke und Konzentration zurück.  In die Halbzeitpause gingen die Dallgowerinnen mit dem einen wichtigen  Tor Vorsprung.

Zu Beginn der zweiten Hälfte waren die Dallgowerinnen konzentrierter und konnten sich deutlich mit 4 Toren absetzen.  Diese Führung gaben sie auch nicht mehr her, legten sogar noch nach und fanden immer die passende Antwort auf die gegnerischen Versuche, nochmal ranzukommen. Am Ende gewann unsere weibliche C-Jugend verdient und deutlich mit 23:16. Die Freude war entsprechend groß.

Am nächsten Wochenende können die Dallgowerinnen mit einem Sieg gegen den SV Blau-Weiß Dahlewitz sogar wieder auf Tabellenrang 4 klettern. Sie spielen eine wirklich tolle Saison.

 

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

Zum Seitenanfang