MoOkt09

Nächste Woche kommt der Märkische Turnerbund

Nächste Woche kommt der Märkis Nächste Woche kommt der Märkis
Nächste Woche kommt der Märkische Turnerbund Brandenburg e. V. nach Dallgow-Döberitz, um den SV Dallgow 47 / Abteilung Rhythmische Sportgymnastik in den Verband aufzunehmen. Der TSV Falkensee (Birgit Faber) wird mit anwesend sein. Sie ist auch Präsidentin vom MTB. Wer ist MTB? Der Märkische Turnerbund Brandenburg e. V. (MTB) wurde im Dezember 1990 auf seinem 1. Landesturntag in Frankfurt (Oder) gegründet. Er ist der Landesfachverband für Turnen, Freizeit-, Gesundheits- und Spitzensport im Land Brandenburg, baut auf die besten Traditionen des märkischen Turnens auf und ist Mitglied im Deutschen Turner-Bund (DTB). Mit seinen Vereinen und Abteilungen, in denen mehr als 21.000 Mitglieder ihrem sportlichen Hobby körperlicher Betätigung nachgehen, ist der MTB - nach Fußball - der zweitgrößte Landessportverband im Land Brandenburg. Territorial ist der MTB in die Turnbezirke Lausitz, Oderland/Uckermark, Potsdam-Mittelmark und Prignitz gegliedert. Sein sportliches Angebot reicht vom leistungssportlichen Training bis hin zum Breiten-, Freizeit- und Gesundheitssport. Nationale und internationale Erfolge Spitzenleistungen auf nationalem und internationalem Niveau erreichten in den zurückliegenden Jahren bis zur Gegenwart Sportlerinnen und Sportler aus den Bereichen Gerät- und Trampolinturnen, Rhythmische Sportgymnastik, Rhönradfahren sowie Musik und Spielmannswesen.
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

Zum Seitenanfang