Am Sonntag den 22.04.2018 musste die weibliche E-Jugend der Dallgower Handballerinnen zum vorletzten Spieltag der Saison nach Ahrensfelde reisen.

In der ersten Partie ging es gegen die Handballerinnen der HSG RSV Teltow/Ruhlsdorf, welche man knapp mit 9:8 für sich entscheiden konnte.

Die zweite Partie des Tages bestritt man dann gegen den SV Blau-Weiß Dahlewitz und setzte mit einem 18:6 Sieg ein klares Zeichen. Auch wenn es für die Dahlewitzer Mädchen die zweite Partie in Folge war, spielten die Dallgowerinnen doch Ihr bisher bestes Spiel.

Durch diesen Doppelerfolg kletterte man einen Tabellenplatz nach oben an Potsdam vorbei auf die 8.

Am 06.05.2018 finden dann die letzten beiden Spiele in eigener Halle statt. Wir bitten um Unterstützung!!!

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

Zum Seitenanfang