Facebook

Facebook (253)

Zur Info: Der SV Dallgow 47 / Abteilung Badminton mit über 100 Mitgliedern ist seit dem Sommer im Badmintonverband Berlin-Brandenburg. Badminton ist die 3. größte Abteilung im SV Dallgow 47. Die größte Abteilung mit rund 450 Mitglierdern ist Fußball. Gefolgt von Kinderturnen mit rund 140 Mitgliedern. https://www.bvbb-online.de/neue-mitgliedschaft-im-bvbb-willkommen-sv-dallgow-47-e-v/
Das war das 7. Seniorensportfest 2017 in Dallgow-Döberitz. Rund 400 Senioren aus dem Havelland waren in Dallgow-Döberitz am Sportpark. Mit dem Motto „Wir werden älter – na und? Die Alten sind die Jungen“ sind Junggebliebene ab 50 Jahre aufgerufen, sich an volkssportlichen Aktivitäten bzw. sportlichen Wettkämpfen zu beteiligen. An diesem Nachmittag stehten keine Höchstleistungen im Vordergrund - vielmehr der Spaß an der gemeinsamen Bewegung. Der Kreissportbund Havelland und der SV Dallgow 47 haben das Sportfest organisiert, mit dem Seniorenbeirat, dem Landkreis und der Gemeinde. Danke an die Abteilungen Wandern, Line Dance, Seniorensport, Bogensport, Steffi von den Dance Kids und an dem Vorstand des SV Dallgow 47 für die Untersützung.
10. Europäischer Vereinsmannschaften Cup (Bogensport) Der Wettbewerb richtet sich an Vereine deren Mannsc haften am Ligasystem des Deutschen Schützenbundes teilnehmen (1. und 2. Bundesliga, Re gionalliga, oberste Liga der Landesverbände) 7 Bogenschützen (SV Dallgow 47) sind unterwegs nach Iasi / Rumänien. Viel Glück .....
Fotos: Danke an alle Abteilungen - 70 Jahre SV Dallgow 47. Wir sind die sportlichste Gemeinde im Havelland. 16 Prozent der Dallgower treiben Sport in einem Verein, gefolgt mit 14 Prozent Falkensee und Brieselang.
Morgen die Märkische Allgemeine kaufen. 70 Jahre SV Dallgow 47 Foto: Die Abteilung Rhythmische Sportgymnastik gibt es seit 2016 im SV Dallgow 47. Eine ehrgeizige Abteilung, mit zwei Trainerinnen aus Russland. http://www.maz-online.de/Lokales/Havelland/SV-Dallgow-feiert-Jubilaeum
Das war die große SV Dallgow-Party. Danke an die über 1.500 Besucher. Foto: Danke auch an Laura und Laurenz (Beide 16 Jahre alt), die Co-Moderatoren. Tolles Outfit zum Feuerwerk. Lampenfieber auf der Bühne hatte ihr nicht. Ihr wart großartig.
Seite 4 von 19
Zum Seitenanfang