Die Beitragsordnung des SV Dallgow 47

pdfBeitragsordnung 2017.pdf

 

1. Aufnahmebeitrag (je Mitglied)

Entsprechend der Satzung des SV Dallgow 47 besteht der Mitgliedsbeitrag  aus einem Grundbeitrag und
einem sportgruppenabhängigen Zusatzbeitrag und ist jährlich zum 01.03. eines Jahres zu entrichten.
Der Vorstand ist ermächtigt, in sozialen Härtefällen auf Antrag abweichende Beiträge festzulegen.

Aufnahmebeitrag: 15,00 EUR

 

2. Grundbeiträge für alle Mitglieder im Jahr (aktiv oder passiv) im Jahr (je Mitglied)

Grundbeitrag: 35,00 EUR

 

3. Familienbeitrag im Jahr (Familienbeitrag je Mitglied, ob aktiv oder passiv)

Für Mitglieder die in einem gemeinsamen Haushalt leben.

Familienbeitrag: 31,00 EUR

 

4. Zusatzbeiträge-Abteilungsinterne Regelungen

Zur Aufrechterhaltung der sportlichen Wettkampftätigkeit in den Sportgruppen und Abteilungen sind zusätzliche Beiträge zur Finanzierung ihrer Aktivitäten mit den Grundbeiträgen abzuverlangen. Die Höhe der Zusatzbeiträge wird für jede Sportgruppe oder Abteilung in gesonderten Versammlungen beschlossen und durch die Mitgliederversammlung genehmigt. Neue Abteilungen sind noch nicht berücksichtigt.

 

Abteilung / Sportgruppe

 

Kinder/Jugendliche/Azubis
pro Mitglied
Erwachsene
pro Mitglied

Sonstige Mitglieder/
ermäßigt im Jahr
(im Monat)

 im Jahr

enspricht
im Monat

 im Jahr

enspricht
im Monatt

Aerobic/Gymnastik

-

-

30,00 EUR

2,50 EUR

Passiv 6,00 (0,50)EUR,
2 Kurse 12,00 (1,00) EURZusatzbeitrag

Badminton

36,00 EUR

3,00 EUR

24,00 EUR

2,00 EUR

-

BMX

108,00 EUR

9,00 EUR

108,00 EUR

9,00 EUR

Passiv 6,00 (0,50) EUR

Bogensport

Bogensport / Freizeit

36,00 EUR

 

3,00 EUR

 

72,00 EUR

42,00 EUR

6,00 EUR

3,50 EUR

 

Dance Kids 48,00 EUR 4,00 EUR - -  

Darts

-

 

24,00 EUR

2,00 EUR

 

Drums Alive

30,00 EUR

2,50 EUR

60,00 EUR

5,00 EUR  
Fußball 96,00 EUR 8,00 EUR 120,00 EUR 10,00 EUR Passiv 6,00 EUR

Handball

54,00 EUR

4,50 EUR

72,00 EUR

6,00 EUR

 

Ju'Jutsu

96,00 EUR

8,00 EUR

96,00 EUR

8,00 EUR  

Kinderturnen

48,00 EUR

4,00 EUR

31,00 EUR

2,58 EUR

 Erw. Begleitperson f. Kids bis 3 Jahre nur GB/FB

LadyFitness -   60,00 EUR 5,00 EUR  

Leichtathletik

54,00 EUR

4,50 EUR

66,00 EUR

5,50 EUR

 

Line Dance

72,00 EUR

6,00 EUR

72,00 EUR

6,00 EUR

 

Motorrad

-

-

12,00 EUR

1,00 EUR

 

Pilates - - 60,00 EUR 5,00 EUR  

Popgymnastik

-

-

24,00 EUR

2,00 EUR

Passiv 6,00 EUR

Rhytm.Sportgymn. 192,00 EUR 16,00 EUR - -  

Seniorensport

-

-

42,00 EUR

3,50 EUR

Passiv 6,00 EUR

Tischtennis

36,00 EUR

3,00 EUR

48,00 EUR

4,00 EUR

 

Volleyball

12,00 EUR

1,00 EUR

36,00 EUR

3,00 EUR

 

Wandern/Touristik/Ski

12,00 EUR

1,00 EUR

12,00 EUR

1,00 EUR

 

 

6. Sachleistungen zur Pflege der Sportanlagen gem. §  5 (2)der Satzung

Mitglieder über 14 Jahre, die die Sportanlagen für Übungs- oder Wettkampfbetrieb nutzen,  mind. 15 Stunden im Jahr (zu erbringen gem. Arbeitsplan der Abteilungen bis 30.11. eines Beitragsjahres)., können diese Stunden selbst verschuldet nicht erbracht werden, ist ein finanzieller Beitrag in Höhe von 5,00 € je nicht erbrachte geleistete Stunde zu erbringen.

 

7. Zahlungsweise und Termine

Der Mitgliedsbeitrag wird jährlich erhoben und ist bis zum 01.03. eines Beitragsjahres zu begleichen. Die Beitragszahlung erfolgt im Lasteinzugsverfahren durch den SV Dallgow 47 e. V..

Abweichende Zahlungsweisen können mit dem Kassenwart vereinbart werden.

Bei halbjährlicher Zahlungsweise wird ein Zuschlag pro Halbjahr  erhoben in Höhe von  1,25 €

Bei Zahlungsversäumnissen wird ein Zuschlag zur Deckung der zusätzlichen Kosten erhoben, der pro Mahnung  2,50 €  beträgt.

Bei Rücklastschriften sind dem SV Dallgow 47 e.V. anfallende Bankgebühren zu erstatten.

 

8. Umlagen

Zur Erfüllung besonderer Aufgaben kann die Mitgliederversammlung die Erhebung von Umlagen entsprechend Satzung § 16 (7) beschließen

 

9. Kündigung der Mitgliedschaft

entspr. Satzung § 4 (5)

 

10. Geltungsdauer

Diese Beitragsordnung gilt ab dem 01.01.2017 unbefristet, bis sie durch den erweiterten Vorstand bzw. durch die Mitgliederversammlung geändert wird.“ Entspr. Satzung §7 (2) e) bzw. § 16 (3).

 

Zum Seitenanfang